VVK ist Blühpate

Dass der VVK sich nicht nur im Bereich der Jugendarbeit engagiert, sondern auch andere Projekte unterstützt, ist wohl nichts Neues.

Im Jahr 2021 übernahm der VVK erstmals eine „Blühpatenschaft“ über 200 qm blühende Wiesenfläche, auf der sich nun Bienen und Insekten austoben können.

Das Projekt gefiel dem Präsidenten des VVK so gut, daß auch er und sein Ehefrau gleich privat eine Patenschaften über 50 qm Wiese übernahmen.

Das Projekt „Blühpatenschaft“ wurde von Familie Deselears (Brennerei Moosbur) initiiert und umgesetzt.
Hierdurch soll für gefährdete Tierarten ein Biotop erschaffen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.