Kartenvorverkauf für die Veerter Karnevalssitzung

Die Westernstadt Veert freut sich darauf, mit Prinzessin Daniela I. und ihrer schießwütigen Garde die VVK-Arena (Tennishalle) am 11. Februar 2023 in einen Westernsaloon zu verwandeln. Als „Saloon-Chef“ konnte Johannes Wilhelm Kühnen von Radio Niederrhein gewonnen werden, der ja auch schon fürs Oktoberfest und die Sommerkirmes in Veert verantwortlich zeichnete. Bekanntlich geht es bei der Sitzung schon um 18:11 Uhr (Einlass 17:11 Uhr) los. Wer dabei sein möchte, muss sich nicht unbedingt als Cowboy oder Indianer verkleiden, sollte sich aber rechtzeitig um die begehrten Karten bemühen.

Der Vorverkauf dazu findet am Sonntag, dem 11. Dezember ab 11:11 Uhr im Vereinslokal „Alt Veert“ (bei Finke) für Vereinsmitglieder und ab 12:11 Uhr für alle anderen Karnevalsfreunde und -freundinnen statt. Die Karten kosten 12,– Euro.