Endlich wieder Treffen der „Köllsche Tön“

Ein Mitglied der Gesangstruppe „De Köllsche Tön“, Jakob Willems, hat zu Saisonbeginn die Bewirtschaftung des Vereinslokals des TC Blau-Weiß Veert übernommen.

Aus diedem Anlaß haben sich am 04. Juli 2021 die Mitglieder der Truppe mit ihren „besseren Hälten“ am Tennisplatz in Veert eingefunden, um die Erföffnung gebührend zu zelebrieren.

Das Team aus dem Vereinslokal des VVK, „Alt Veert“, hat das Essen gekocht und geliefert. Es gab Schaschlikpfanne mit Schmorkartoffeln und Salat und als Nachtisch Pudding.
Auch für Getränke war ausreichend gesorgt.

Das gemütliche Beisammensein auf der Terrasse des Vereinsheims dauerte dann bis in den frühen Nachmittag.

Weitere Bilder finden Sie in unsere Fotogalerie.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.